StuffIt Deluxe 16

Nur auf Englisch als Download verfügbar.

StuffIt Deluxe 16 (englisch)

Dateikomprimierung für Mac

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Daten auf Mac komprimieren und versenden
  • Daten mit StuffIt Destinations packen und weitergeben
  • “Destinations-Kacheln” für StuffIt-, Zip- oder Tar-Komprimierung
  • Jetzt mit Cloudspeicher-Integration
  • Einfache Bedienung durch den StuffIt Archive Manager
  • Backups automatisch planen
  • KOSTENLOS: 6 Monate SendStuffNow

Die neuen Features im Video-Überblick (englisch)

Komprimieren und versenden Sie Ihre Dateien mit StuffIt Deluxe® 16 Mac.

Die fortschrittliche Komprimierungstechnologie von Stuffit Deluxe verkleinert Ihre Fotos, Musikdateien und Dokumente, ohne die Qualität zu verringern. Nutzen Sie die unterstützten Cloud-Lösungen von Dropbox®, Google Drive®, Microsoft One Drive® und SendStuffNow, um Ihre Dateien überall sicher hochzuladen, abzurufen oder weiterzugeben. Dank dieser Cloudspeicher Unterstützung und den zusätzlichen FTP- und E-Mail-Möglichkeiten, wird StuffIt zu Ihrem wichtigsten Tool, um Dateien sicher und komfortabel weiterzugeben.

StuffIt Destinations – Daten packen und weitergeben leicht gemacht!

StuffIt Destinations Toolbar

StuffIt Destinations Toolbar

StuffIt Destinations™ macht das Versenden von Dateien einfach wie nie zuvor. Daten sollen selten einfach nur verschickt werden. Meistens sollen die komprimierten Daten auch gleich weitergegeben werden. Mit StuffIt Destinations können Sie Ihre Dateien per Drag&Drop in eine „Destination-Kachel“ verschieben. Dort werden die Daten gepackt und an den vorher definierten Zielort verschoben. In der StuffIt Destinations Toolbar können Sie beliebig viele dieser Kacheln anlegen und die Arbeit mit Ihren Daten so noch angenehmer machen.

Erstellen Sie eigene “Destinations-Kacheln” mit StuffIt-, Zip- oder Tar-Komprimierung

StuffIt Destinations Toolbar - Details

StuffIt Destinations Toolbar – Details

Fügen Sie beliebig viele Zielpunkte für Ihre Daten in der StuffIt Destinations Toolbar hinzu. Ein Klick auf das „Plus“ reicht aus und Sie wählen die Art des Zielpunkts, einen Archivierungstyp und ob eine Verschlüsselung gewünscht ist. Zusätzlich haben Sie die Option, sich über erfolgreiche Vorgänge informieren zu lassen.

Neu – Die StuffIt „Destination-Kacheln” können nun auch im Aussehen angepasst werden. Tauschen Sie das Bild, die Bezeichnung und die Beschreibung individuell an.

Die neue Cloudspeicher-Integration

StuffIt Cloudspeicher Integration

StuffIt Cloudspeicher Integration

StuffIt Destinations unterstützt nun Dropbox®, Google Drive® und Microsoft OneDrive® und automatisiert den Versand von eigenen Archiven an diese Services. Laden Sie Ihre Archive und Dateien also einfach zu Ihrem bevorzugten Anbieter hoch

StuffIt Archive Manager

StuffIt Archive Manager

StuffIt Archive Manager

Der StuffIt Archive Manager bietet nun mehr erweiterte Features zum Erstellen, Suchen und Stöbern in Archiven. Suchen Sie nun direkt nach Inhalten in StuffIt X-, ZIP-, Tar- und Rar-Archiven – inklusive verschlüsselter Archive – ohne diese vorher zu entpacken.

Planen Sie automatische Backups – Wählen Sie einen Zeitpunkt, einen Speicherort und die Komprimierungskriterien und Ihr automatisches Backup ist angelegt

StuffIt Archive Manager - Backup

StuffIt Archive Manager – Backup

Der StuffIt Scheduler bietet eine simple, einfach zu bedienende persönliche Backup-Lösung. Erstellen Sie mit dem StuffIt Scheduler automatische Daten-Backups und speichern Sie Backup-Archive, um diese auf CD oder DVD zu brennen oder auf einem externen Laufwerk oder FTP-Server zu speichern.

KOSTENLOSE 6 Monate SendStuffNow!

KOSTENLOSER BONUS Erhalten Sie zu Ihrem StuffIt Deluxe 6 Monate kostenlosen Zugang zu SendStuffNow, einem sicheren Online-Datenübertragungs- und Speicher-Service. Nach Ablauf dieses Zeitraums können Sie verlängern, upgraden oder zu einer kostenlosen Version wechseln. Für die 6 Monate erhalten Sie den Zugang zu SendStuffNow’s Pro-Level-Angebot im Wert von 60$.

Systemvoraussetzungen

  • Macintosh® OS X 10.8, 10.9 oder aktueller
  • 1.3 GHz Intel Prozessor oder aktueller
  • 4 GB RAM empfohlen
  • 150 MB Festplattenkapazität